• Angela Fischer

Mein neuer Begleiter...

Nicht nur modisch, sondern safe: Alles über meinen selbst genähten Mundschutz




Safe auf Dreh. Dieser selbst genähte Mundschutz von meiner Kollegin Astrid ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein toller Virenschutz.


Der Clou: Auf der Innenseite eingenäht

ist ein zweiter Stoff. Der ist an den

Seiten offen.

In diese "Tasche" kann man einen Filter

einlegen. Solche Filter sind zum Beispiel

bei Staubsauger-Beutel mit dabei.

Damit ist der Mundschutz angeblich

fast so effektiv wie eine medizinische

Maske.


Heute getestet auf Dreh am Staffelsee. Da ging es um das Thema Soforthilfen.

https://www.sat1.de/regional/bayern/nachrichten/bayerns-soforthilfen-in-der-corona-krise-was-ist-mit-kleinen-unternehmen-clip


Danach eine kleine Verschnaufpause am Wasser. Natürlich mit Mundschutz :)



Wie geht ihr eigentlich vor die Tür? Mit oder ohne Mundschutz?