• Angela Fischer

Meine push ups für Corona hangout - Tipp 4 My songs of the day

#wirbleibenzuhause – momentan erstes Gebot. Da sind wir uns alle einig. Trotzdem: Quarantäne ist blöd. Zuhause bleiben ohne Kontakte nervt. Deshalb hier meine ganz persönlichen push ups für Corona hangout:


Heute morgen aufgewacht – und irgendwie melancholisch drauf. Bedrückte Stimmung wie aus dem Nichts. Keine Ahnung warum. Ich habe wunderbar geschlafen. Hatte keinen komischen Traum.

Kennt ihr das?

Was macht ihr dagegen?


Ich denke, heute hat mich zum ersten Mal der Corona Lagerkoller erwischt.

Es ist mir nicht langweilig, nein. Ich kann mich zuhause wunderbar beschäftigen. Ich habe mir sogar eine To-do-Liste gemacht. Dazu gehört z.b. die Jahressteuererklärung vorbereiten, Fotoalben erstellen, Fenster putzen, Keller aufräumen... (Hm..jetzt müsste ich auf meine super Liste nur noch Lust haben)


Ich glaube, mir fehlen einfach die Treffen mit Freunden. Klar, kann man mit denen auch telefonieren. Aber das ist nicht das Gleiche.


Was hat meine Stimmung ein paar Takte nach oben gepuscht? Musik.

Hier meine zwei Lieblings-Songs:




1. Beach of Zen von Paul Lomax

Chilliger Sound - perfekt zum Morgenkaffee https://www.youtube.com/watch?v=esH2pEO0t1Q










2. Auf das was da noch kommt

von Lotte und Max Giesinger.

Mut-mach-Song - perfekt zum Mitsingen unter der Dusche

https://www.youtube.com/watch?v=fFqmzYwM1IQ#action=share





Mehr Tipps von 50plus-enjoy-life gibt es morgen :)